Samstag/SonntagWochenendverkauf
Ihr Warenkorb ist leer.

Expertentipps zur Wahl des richtigen Schwimm-Spas

  • Bild

Wie entscheide ich mich für das richtige Schwimm-Spa Modell?

Solide Recherche und Bedürfnisanalyse

Damit ein Schwimmspa zu Ihrer favorisierten Wohlfühloase wird, muss er zu Ihnen und Ihren Bedürfnissen passen.

Die Auswahl an Modellen ist gross, sie reicht vom 3.60 Meter bis zum 9 Meter langen Spa. Sie haben die Möglichkeit, aus der Angebotsfülle jenes Modell auszuwählen, das genau zu Ihnen passt: zu Ihren Ansprüchen an das Aquaworkout, die Massage, dem verfügbaren Platz, zur Optik der jeweiligen Umgebung etc. Natürlich sollte auch ein Augenmerk auf die Produktqualität gelegt werden. Schwimmspas können heute in einer Preisspanne von 20‘000.- bis 69‘000.- Franken liegen. Es ist sehr ratsam, sich bei der Auswahl über den jeweiligen Händler und dessen Produkte zu informieren und zu prüfen, ob dieser eine professionelle Beratung, einen Support mit Service anbieten kann und wie lange die Firma bereits besteht. Es kann teuer zu stehen kommen, wenn eventuell Ersatzteile benötigt, aber nicht mehr beschafft werden können.

Der Schwimm-Spa für Aktive und Geniesser

An nächster Stelle steht die Wahl der passenden Schwimmspa. Sie sollten von vornherein die Rahmenbedingungen festlegen, die der Schwimmspa erfüllen muss. Da kommt es in erster Linie darauf an, wie und wie oft Sie schwimmen gehen, ob Sie zusätzliches Aquaworkout wie z.B. Aquajogging ausführen möchten und wie wichtig Ihnen der Whirlbereich ist. Sie haben die Wahl, genügt Ihnen ein Schwimmspa mit einem Becken, ausgestattet mit Schwimm-Düsen für Gegenstrom? Möchten Sie in diesem Spa auch noch Sitz- und allenfalls Liegeplätze zum Whirlen, wo Sie sich nach Ihrem Training entspannen können? Oder wünschen Sie sich mehr Komfort mit zwei voneinander getrennten Bereichen, mit dem Vorteil, dass beide technisch eigenständig und dementsprechend auch die Wassertemperaturen unterschiedlich regulierbar sind? Erfahrungsgemäss; Temperatur beim Schwimmen 28 °C und beim Whirlen angenehmen 38 °C. Alles ist möglich.

Openair-Vergnügen

Schwimmspas sind für den ganzjährigen Fitness- und allenfalls Whirlgenuss im Freien konzipiert.

Die Unterschiede zwischen einem Schwimmspa und einem Swimmingpool sind elementar. Der Bau eines Swimmingpools stellt immer eine grössere, bauliche Massnahme dar und ist mit wesentlich höheren Kosten verbunden. Erfahrungsgemäss schlägt ein Swimmingpool mit allen nötigen Aggregaten und baulichen Kosten inkl. Isolierabdeckung mit mindestens 85‘000.- Franken zu Buche. Die Installation eines Schwimmspas ist denkbar einfach. Bei einem Schwimmspa benötigen Sie, ausser dem Stromanschluss mit FI-Absicherung und einem tragfähigen Untergrund, nur noch einen Kran für das Versetzen und einen Gartenschlauch zum Befüllen. Die Inbetriebnahme eines Schwimmspas dauert nur 2 h, sofern die Befüllung über einen Hydranten vorgenommen werden kann. Bei einem Schwimmspa kann in den meisten Fällen auf ein Baugesuch verzichtet werden, sofern dieser nicht ins Erdreich eingelassen wird. Das Gerät ist grundsätzlich mobil und stellt demzufolge keine baulichen Veränderungen auf Ihrem Grundstück dar. Viele Gemeinden danken jedoch für eine Vorabinformation und verlangen z.T. wenn der Grenzabstand von 2m zum Nachbarn unterschritten wird, dessen zustimmende Unterschrift.

Im Vergleich sind bei einem Schwimmspa die notwendigen technischen Elemente, wie Heizung, Verrohrung und Filtrierung bereits eingebaut und funktionsfähig, bei einem Swimmingpool muss jedes Element vor Ort auf- und zusammengebaut werden was sehr zeit- und kostenaufwendig ist. Damit Sie in einem Swimmingpool ohne Gegenstromanlage vernünftig schwimmen können, muss dieser mindestens 8 m lang sein, in einem Schwimmspa können Sie bereits ein spannendes und optimales Training in einem Gerät ab 4m absolvieren.

Welche Betriebskosten erwarten mich?

Die Energiekosten werden in einem Schwimmspa durch eine effiziente Isolierung tief gehalten. Sie ist ein wesentliches Qualitätsmerkmal und eine Entscheidungsgrundlage, denn eine schlechte Isolierung kann die Betriebskosten massiv erhöhen. Auf eine Vollausschäumung sollte verzichtet werden, da das Gerät dadurch – zum Beispiel bei einem Wasserverlust – nur sehr aufwändig repariert werden kann. Das Wasser wird in einem Schwimmspa permanent auf der voreingestellten Wunschtemperatur gehalten. Fällt sie unter diesen Wert, heizt der Spa automatisch nach. Somit muss bei einer qualitativ guten Isolierung nur geringfügig nachgeheizt werden.
Für den tatsächlichen Energiebedarf respektive der Betriebskosten Ihres Wunschmodells können Sie für die Elektronik, Filter und Entkeimungsanlage (Ozonanlage) mit jährlich zwischen CHF 1‘800.- und 3‘000.-; pro Monat CHF 150.- bis 250.- rechnen. Weitere Investitionen sind erfahrungsgemäss nach drei bis fünf Jahren die Kopfkissen im Whirlbereich (wenn vorhanden) und die Isolierabdeckung welche infolge Verwitterung und Ausbleichung ersetzt werden müssen. Dafür empfehlen wir jährliche Rückstellungen von CHF 400.- bis 600.-

Bei den optionalen Ausstattungen empfehlen wir Zusatzdesinfektionssysteme, die Ihnen erstens die Wasserpflege erleichtern und zweitens Geld einsparen. Eine zusätzliche Desinfektionsanlage produziert Ozon, welches seine keimtötende Wirkung beim Kontakt mit dem Badewasser sofort entfaltet. Dadurch wird der Chemikalienbedarf gesenkt.

Entspannung pur

Beleben Sie Ihre Sinne neu mit einer Whirlpoolanlage und erfüllen Sie sich den Wunsch einer eigenen Quelle des Wohlbefindens zu Hause.

Die gesamte Kunst der Hydrotherapie, die schon vor Hunderten von Jahren genutzt wurde, entdecken Sie in Ihrer privaten Therme neu. In der gewohnten Umgebung eine Wellness-Oase für Sie und Ihre Liebsten einzurichten, vom Alltag abschalten und entspannen zu können, Geborgenheit und Lebensfreude spüren. Was kann man sich mehr wünschen, als die Quelle der Gesundheit und des Wohlbefindens im eigenen Garten zu haben?
Mit dem Erwerb einer privaten Wellnessanlage, ob Whirlpool oder Schwimmspa, erleben Sie körperliche und geistige Entspannung, egal bei welchem Wetter. Diese Oasen sind ein optimaler Ausgleich zum Alltag und bieten der Familie Wasserspass das ganze Jahr hindurch.

Showroom

Modelle in der Ausstellung besichtigen

Zum Showroom

Wunschtermin

Persönliche beraten lassen. Jetzt vereinbaren!

Wunschtermin vereinbaren

Wir sind Ihr Ansprechpartner für hochwertige Outdoor-Whirlpools und Schwimm-Spas.

Seit rund 30 Jahren!